Das Mittwochskino beginnt immer um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Reservierte Karten müssen bis 19:30 Uhr an der Abendkasse abgeholt werden.

Mittwoch, 27.10.2021

DREIVIERTELBLUT – WELTRAUMTOURISTEN

Stilvolle Filmkomposition in Schwarz-Weiß

3Gplus (Geimpft, Genesen, PCR-Test), Platzierung ohne Abstand, keine Maskenpflicht im Haus

 

R.: Marcus H. Rosenmüller und Johannes Kaltenhauser / D 2020 / 87 Min.

 

Unter der Regie von Marcus H. Rosenmüller und Johannes Kaltenhauser entstand ein facettenreiches, kaleidoskopisches und humorvolles Filmgedicht über „Dreiviertelblut“.

 

Gerd Baumann und Sebastian Horn sind die Gründer der bayerischen Band, die dem Genre der Neuen Volksmusik angehört. Der Dokumentarfilm porträtiert die beiden Musiker, indem er sie auch jenseits der Bühne begleitet und ihre persönliche Philosophie erkundet.

 

Mit Gerd Baumann, Sebastian Horn, Dominik Glöbl, Flurin Mück, Florian Riedl, Luke Cyrus Götze, Benny Schäfer, Florian Rein, Ralf Steyrer, Olivier Tardy & Münchner Symphoniker.

 

Karten reservieren

Mittwoch, 03.11.2021

NOW

„If you fail, we will never forgive you!“

3Gplus (Geimpft, Genesen, PCR-Test), Platzierung ohne Abstand, keine Maskenpflicht im Haus

 

Deutschland 2020 / Dokumentarfilm / 79 Minuten / Regie: Jim Rakete / ab 6 Jahren freigegeben

 

Zornig appelliert die Generation junger Klimarebellen an die Vernunft der Erwachsenen und macht 2019 zum Jahr ihres Protests. Der Grund: Unser aller Zukunft ist bedroht durch die globale Erwärmung. Die schwedische Schülerin Greta Thunberg steigt zur Leitfigur einer weltweiten Bewegung auf, die mit zivilem Ungehorsam, Streiks und Demos die breite Öffentlichkeit wachrüttelt und rasant an Einfluss gewinnt.

 

Regisseur Jim Rakete befragt einige der prominentesten Gesichter der Klimarebellion nach ihren Motiven. Er steckt uns dabei mit ihrer ungeheuren Energie und ihrem Wissensdurst an. Ihre Ziele haben sie alle klar vor Augen. Denn was immer auch geschehen muss: Es muss jetzt geschehen!

 

In seinem engagierten Filmdebüt trifft der berühmte Kult-Fotograf auf Generation Greta. Gleich sechs junge Klimaaktivist*innen melden sich hier zu Wort, darunter Luisa Neubauer (Fridays for Future), Felix Finkbeiner (Plant for the Planet), Nike Mahlhaus (Ende Gelände) und Zion Lights (Extinction Rebellion). Warum sind sie Aktivist*innen geworden? Was steht auf dem Spiel? Die von Bestseller-Autorin Claudia Rinke erdachte Doku stachelt zur Nachahmung an. Ganz bewusst – damit die Jugend von heute auch morgen eine Zukunft hat. Support gibt’s von Punk-Legende Patti Smith, Autorenfilmer Wim Wenders und vielen mehr.

 

„,Now‘ von Jim Rakete vermittelt Hoffnung auf Besserung. Wir können auch anders!“ – Stern

„Aktueller denn je! Mit ,Now‘ ist Jim Rakete ein leidenschaftliches Plädoyer fürs Umdenken gelungen. Ein Film, der etwas bewegen will und könnte.“ – BR Abendschau

 

Karten reservieren

Mittwoch, 10.11.2021

DIE PERFEKTE KANDIDATIN

Ein hoffnungsvoller Film, der an Kunst und Kultur erinnern will und allein durch seine Existenz und sein Thema ein Teil der kleinen Änderungen ist, die er porträtiert.

3Gplus (Geimpft, Genesen, PCR-Test), Platzierung ohne Abstand, keine Maskenpflicht im Haus

 

R: Haifaa Al Mansour / Deutschland & Saudi Arabien 2020 / 105 min

 

Engagiertes Drama über eine junge saudische Ärztin, die sich als Kandidatin für den Stadtrat aufstellen lässt, um so den Zuständen des Krankenhauses Abhilfe zu verschaffen. Wider Erwarten fällt ihre Kampagne auf fruchtbaren Boden, was dem langjährigen Amtsinhaber – ein scheinbar übermächtiger Konkurrent – nicht wirklich gefällt.

 

Prädikat „besonders wertvoll“ von der Deutschen Film- und Medienbewertung

 

Karten reservieren

Mittwoch, 17.11.2021

DER RAUSCH

Bester europäischer Film des Jahres 2020 und Oscar 2021 als Bester internationaler Film

3Gplus (Geimpft, Genesen, PCR-Test), Platzierung ohne Abstand, keine Maskenpflicht im Haus

 

R.: Thomas Vinterberg / DÄNEMARK 2020 / 117 MIN.

 

Das dänische Dream-Team endlich wieder vereint: In der berührenden Tragikomödie um einen hochprozentigen Selbstversuch lässt Regisseur Thomas Vinterberg (DAS FEST, DIE JAGD) seinen Ausnahmestar Mads Mikkelsen auf der Suche nach Erfüllung und Lebensfreude zu berauschter Höchstform auflaufen.

 

Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft – heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen: Nach dieser ist ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. Die vier beschließen den Selbsttest zu machen und während der Arbeit einen bestimmten Pegel zu halten. Mit neuem Antrieb stürzen sie sich in ihre geheime wissenschaftliche Studie. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten …

 

Karten reservieren

Mittwoch, 24.11.2021

Nomadland

Auf den Spuren der Arbeitsnomaden: Gewinner Venedig 2020, Gewinner Toronto 2020, Viennale 2020, Gewinner Oscar 2021

3Gplus (Geimpft, Genesen, PCR-Test), Platzierung ohne Abstand, keine Maskenpflicht im Haus

 

R.: Chloé Zhao / USA 2020 / 108 MIN.

 

„I’m not homeless, I’m just houseless“, sagt Fern (Frances McDormand).  Nach 88 Jahren schloss die Fabrik, die den Einwohnern in der Stadt Empire in Nevada Arbeit gab. Kurz darauf existierte nicht einmal mehr die Postleitzahl des Ortes. Alle Einwohner mussten die Gegend verlassen. So auch Fern.

 

Sie belädt einen kleinen Transporter mit ihrem Hab und Gut und macht sich auf dem Weg, der Arbeit hinterher. Tagsüber schuftet sie in Fabriken, Wäschereien, beim Burgerbraten. Abends schläft sie in ihrem Transporter. Und Fern ist nicht die einzige – auf ihrer Reise durch Amerika trifft sie auf andere Arbeitsnomaden, die wie Zugvögel den Gelegenheitsjobs und der Saisonarbeit hinterherziehen und manchmal auch vor dem bürgerlichen Leben und den Geistern ihrer (Kriegs-)Vergangenheit auf der Flucht sind.

 

Karten reservieren