Das Mittwochskino beginnt immer um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Reservierte Karten müssen bis 19:30 Uhr an der Abendkasse abgeholt werden.

 

Mittwoch, 27.02.2019

TRANSIT

Drama mit Franz Rogowski und Paula Beer in den Hauptrollen

R: Christian Petzold / Deutschland, Frankreich 2018 / 101 Min.

 

Verfilmung des gleichnamigen Romans von Anna Seghers um einen deutschen Flüchtling, der während des Zweiten Weltkriegs vor den Nationalsozialisten flieht und in Marseille die Identität eines verstorbenen Autors annimmt.

 

Karten reservieren

Mittwoch, 06.03.2019

WACKERSDORF

„Es ist wieder da, das Wackersdorf-Gefühl“ - Süddeutsche Zeitung

R: Oliver Haffner / Deutschland  2018 / 122 Min.

 

Das Politdrama schildert den Mitte der 80er-Jahre eskalierenden Kampf um die geplante atomare Wiederaufarbeitungsanlage in Wackersdorf.

 

 

Karten reservieren

Mittwoch, 13.03.2019

303

„Die Sekunde vor dem Kuss dauert hier 145 Minuten“ - Die Welt

R: Hans Weingartner / Deutschland 2018 / 145 Min.

 

Auf Ihrem Trip quer durch Europa entdecken die Studenten Jan und Jule sich selbst und Ihre Liebe zueinander.

 

 

Karten reservieren

Mittwoch, 20.03.2019

AUGENBLICKE: GESICHTER EINER REISE

Oscar-Nominierung in der Kategorie "Bester Dokumentarfilm" in 2018

R: Agnès Varda, JR / Frankreich 2017 / 93 Min.

 

Die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR machen sich mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und zu verewigen: in überlebensgroßen Porträts an Fassaden, Zügen und Schiffscontainern.

 

 

Karten reservieren

Mittwoch, 27.03.2019

FOXTROT

„Ein wilder, mutiger, eindringlicher Film“ - The Guardian

R: Samuel Maoz / Deutschland, Frankreich, Israel 2017 / 114 Min.

 

Im preisgekrönten Anti-Kriegsfilm muss eine Familie den Verlust ihres Sohnes überwinden — bis die Geschichte eine absurde Wendung nimmt.

 

Karten reservieren