Mittwoch, 30.10.2019

WIE ICH LERNTE, BEI MIR SELBST KIND ZU SEIN

Nach Motiven der gleichnamigen Erzählung von André Heller

R: Rupert Henning /  Österreich 2019 / 146 Min.

 

Das Drama erzählt vom zwölfjährigen Paul Silberstein, der die Demütigungen des Vaters und der Pfarrer im Internat nicht an sich herankommen lässt und sich stattdessen in eine Welt flüchtet, in der das Merkwürdige und Seltsame zelebriert wird.

 

„Ein auf eigenartige Weise berührendes Drama“ – TV Media

 

Karten reservieren

Abendkasse: 4-6 €
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: altes kino Ebersberg

Mittwoch, 30.10.2019

WIE ICH LERNTE, BEI MIR SELBST KIND ZU SEIN

Nach Motiven der gleichnamigen Erzählung von André Heller

R: Rupert Henning /  Österreich 2019 / 146 Min.

 

Das Drama erzählt vom zwölfjährigen Paul Silberstein, der die Demütigungen des Vaters und der Pfarrer im Internat nicht an sich herankommen lässt und sich stattdessen in eine Welt flüchtet, in der das Merkwürdige und Seltsame zelebriert wird.

 

„Ein auf eigenartige Weise berührendes Drama“ – TV Media

 

Karten reservieren