Samstag, 12.10.2019

The jazz Train feat. Enji Sisters

After Hours Jazz Party

Die vier Instrumentalisten der Band „The Jazz Train“ und die drei Sängerinnen der „Enji Sisters“ haben ihre musikalischen Laufbahnen in einem neu eingerichteten Bachelorstudiengang in Ulan Bator, der Hauptstadt ihrer mongolischen Heimat, begonnen. Dort wurden sie auch von zahlreichen, weltweit wirkenden Jazzmusikern unterrichtet, von denen nicht wenige dem hiesigen Publikum von vorangegangenen Auftritten in Ebersberg und Grafing bekannt sein dürften. Allen voran der künstlerische Leiter dieses Festivals, Martin Zenker.

 

Fünf der sieben jungen Musiker studieren seit einiger Zeit an der Hochschule für Musik und Theater in München und würden sich über den einen oder anderen Einsteiger zu einer Jazz-Party-Session freuen.

Eintritt für Besucher des Eröffnungskonzerts frei
Beginn: 22:00 Uhr
Ort: Turmstube in der Stadthalle Grafing

Samstag, 12.10.2019

The jazz Train feat. Enji Sisters

After Hours Jazz Party

Die vier Instrumentalisten der Band „The Jazz Train“ und die drei Sängerinnen der „Enji Sisters“ haben ihre musikalischen Laufbahnen in einem neu eingerichteten Bachelorstudiengang in Ulan Bator, der Hauptstadt ihrer mongolischen Heimat, begonnen. Dort wurden sie auch von zahlreichen, weltweit wirkenden Jazzmusikern unterrichtet, von denen nicht wenige dem hiesigen Publikum von vorangegangenen Auftritten in Ebersberg und Grafing bekannt sein dürften. Allen voran der künstlerische Leiter dieses Festivals, Martin Zenker.

 

Fünf der sieben jungen Musiker studieren seit einiger Zeit an der Hochschule für Musik und Theater in München und würden sich über den einen oder anderen Einsteiger zu einer Jazz-Party-Session freuen.