Donnerstag, 21.07.2022

Café Caravan

Wir war’n noch niemals in New York: Schlager im Gypsy-Jazz-Gewand

So haben Sie Schlager noch nie gehört: Café Caravan verheiratet die beliebtesten Schnulzen mit der Tradition des Gypsy Swing. Wunderbare Melodien, eingebettet in die feinfühlige und gleichzeitig pulsierende Musik mit einer sehr langen Tradition: Django Reinhardt hätte seine wahre Freude.

Der treibende „Pompe“ des Jazz Manouche bildet die Basis für unsterbliche Melodien – es darf getanzt, gefetzt und gelacht werden, und natürlich darf auch der Schmalz gehörig triefen. Überraschend, was das Münchner Quartett aus diesen (oftmals belächelten) Stücken zaubern kann! Von Peter Alexander bis Helene Fischer: Café Caravan macht vor nichts Halt.

Café Caravan sind:
Jurek Zimmermann (Klarinette, Saxophon)
Knud Mensing (Gypsy Gitarre)
Michael Vochezer (Gypsy Gitarre)
Manolo Diaz (Kontrabass)

„Café Caravan erweitert den Gypsy-Swing-Horizont!“ – Traunreuter Anzeiger

Im Anschluss legt DJ Beutel auf.

Das Konzert findet open air im Rahmen des Festivals „Kulturfeuer“ statt, das von 20. bis 31. Juli im Klosterbauhof mit täglichen Konzerten sowie Biergarten mit Feuerschale, Lichtshow und Palmen unbeschwertes Sommerfeeling bietet.

Das Festival wird präsentiert von:

Vorverkauf: Freier Eintritt
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Ort: alter speicher Ebersberg

Donnerstag, 21.07.2022

Café Caravan

Wir war’n noch niemals in New York: Schlager im Gypsy-Jazz-Gewand

So haben Sie Schlager noch nie gehört: Café Caravan verheiratet die beliebtesten Schnulzen mit der Tradition des Gypsy Swing. Wunderbare Melodien, eingebettet in die feinfühlige und gleichzeitig pulsierende Musik mit einer sehr langen Tradition: Django Reinhardt hätte seine wahre Freude.

Der treibende „Pompe“ des Jazz Manouche bildet die Basis für unsterbliche Melodien – es darf getanzt, gefetzt und gelacht werden, und natürlich darf auch der Schmalz gehörig triefen. Überraschend, was das Münchner Quartett aus diesen (oftmals belächelten) Stücken zaubern kann! Von Peter Alexander bis Helene Fischer: Café Caravan macht vor nichts Halt.

Café Caravan sind:
Jurek Zimmermann (Klarinette, Saxophon)
Knud Mensing (Gypsy Gitarre)
Michael Vochezer (Gypsy Gitarre)
Manolo Diaz (Kontrabass)

„Café Caravan erweitert den Gypsy-Swing-Horizont!“ – Traunreuter Anzeiger

Im Anschluss legt DJ Beutel auf.

Das Konzert findet open air im Rahmen des Festivals „Kulturfeuer“ statt, das von 20. bis 31. Juli im Klosterbauhof mit täglichen Konzerten sowie Biergarten mit Feuerschale, Lichtshow und Palmen unbeschwertes Sommerfeeling bietet.

Das Festival wird präsentiert von: