Mittwoch, 25.11.2020

SCHLINGENSIEF – IN DAS SCHWEIGEN HINEINSCHREIEN

Lola-nominiertes Porträt: Einführung und Wegweiser in Schlingensiefsche Abgründe

R: Bettina Böhler / Deutschland 2020 / 120 min.

 

Die Dokumentation setzt dem verstorbenen Regisseur Christoph Schlingensief ein Denkmal. Filmemacherin Bettina Böhler lässt das Leben und das Werk des Künstlers, der 2020 seinen 60. Geburtstag gefeiert hätte, Revue passieren. Seine Geschichte, von seinen ersten Super-8-Filmen bis zum Fluxus-Oratorium, wird anhand von zahlreichen, teilweise unveröffentlichten Filmausschnitten, Privatvideos und Theatermitschnitten erzählt.

 

Karten reservieren

Abendkasse: 5-7 €
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: altes kino Ebersberg

Mittwoch, 25.11.2020

SCHLINGENSIEF – IN DAS SCHWEIGEN HINEINSCHREIEN

Lola-nominiertes Porträt: Einführung und Wegweiser in Schlingensiefsche Abgründe

R: Bettina Böhler / Deutschland 2020 / 120 min.

 

Die Dokumentation setzt dem verstorbenen Regisseur Christoph Schlingensief ein Denkmal. Filmemacherin Bettina Böhler lässt das Leben und das Werk des Künstlers, der 2020 seinen 60. Geburtstag gefeiert hätte, Revue passieren. Seine Geschichte, von seinen ersten Super-8-Filmen bis zum Fluxus-Oratorium, wird anhand von zahlreichen, teilweise unveröffentlichten Filmausschnitten, Privatvideos und Theatermitschnitten erzählt.

 

Karten reservieren