Mittwoch, 16.10.2019

Piet Klocke & Nicole Johänntgen

Kabarett & Jazz: Wlancholie und Musikhysterie

Gebannt hängt das Publikum an Piet Klockes Lippen und wird Zeuge davon, dass Kommunikation zu 70 Prozent nonverbal abläuft. Mit halbfertig gesprochenen Sätzen programmiert Klocke seine Zuhörer, die unfertigen Gedanken zu Ende zu denken. Das mündet nicht selten in heiteren, aber trotzdem tief schürfenden Blödsinn. Dazu eine Prise Jazz von der Saxophonistin Nicole Johänntgen, die mehrere Auszeichnungen erhalten hat. Mit ihrem neuesten Album „Henry“ (2017) tourt sie gerade durch alle großen Clubs und spielt auf internationalen Festivals. Eine großartige Kombination aus total verpeilter Leichtfüßigkeit und viel Jazz!

 

Zu Festival-Pass und Rabatten berät Sie unsere Vorverkaufsstelle im alten speicher gerne: Tel. 08092-2559205.

 

(ab 1.4.2019, 10 Uhr)
Vorverkauf: 13-25 €
Abendkasse: 14-26 €
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: alter speicher Ebersberg

Mittwoch, 16.10.2019

Piet Klocke & Nicole Johänntgen

Kabarett & Jazz: Wlancholie und Musikhysterie

Gebannt hängt das Publikum an Piet Klockes Lippen und wird Zeuge davon, dass Kommunikation zu 70 Prozent nonverbal abläuft. Mit halbfertig gesprochenen Sätzen programmiert Klocke seine Zuhörer, die unfertigen Gedanken zu Ende zu denken. Das mündet nicht selten in heiteren, aber trotzdem tief schürfenden Blödsinn. Dazu eine Prise Jazz von der Saxophonistin Nicole Johänntgen, die mehrere Auszeichnungen erhalten hat. Mit ihrem neuesten Album „Henry“ (2017) tourt sie gerade durch alle großen Clubs und spielt auf internationalen Festivals. Eine großartige Kombination aus total verpeilter Leichtfüßigkeit und viel Jazz!

 

Zu Festival-Pass und Rabatten berät Sie unsere Vorverkaufsstelle im alten speicher gerne: Tel. 08092-2559205.