Donnerstag, 15.04.2021

LBT – Leo Betzl Trio

Livestream-Konzert Modern Jazz/Techno: LBT Stereo

Die wichtigsten Antworten auf die Fragen zum Livestream finden Sie hier.

 

Tickets erhalten Sie hier, wenn Sie bei “LBT” auf “teilnehmen” klicken.

 

Handgemachter Techno und feinste Improvisation: Das dem Jazz entspringende Klaviertrio LBT hat in den letzten Jahren seine wundersame Wandlung zum gefeierten Techno-Act erfolgreich vollzogen. Das macht Musikkritiker genauso glücklich wie das spätestens nach dem dritten Track tanzende Publikum jeglicher Altersgeneration.

 

Ihr unverkennbarer Sound mit treibender Kickdrum, irrlichterndem Klavier und fettem Bass lässt definitiv niemanden stillsitzen. Leo Betzl aus Großkarolinenfeld am Klavier, Maximilian Hinring am Kontrabass und Sebastian Wolfgruber am Schlagzeug sind drei perfekt eingespielte Jungs. Wie sie ihren akustischen Instrumenten darüber hinaus die ungeheuerlichsten Klänge entlocken, bleibt so geheimnisvoll wie faszinierend.

 

Mit ihrem neuen Programm STEREO (ENJA Records) bringen sie Modern Jazz und Techno an einem Abend zusammen.

 

2019 Nachwuchs-Jazzpreis der Jazzwoche Burghausen

 

Die Veranstaltung wird auf https://live.alteskino.de gezeigt. Dort sind auch die Tickets erhältlich. Beginn ist um 20.30 Uhr. Die Plattform geht ab 20.15 Uhr online.

 

Dieses Konzert wird gefördert durch:

Vorverkauf: 2-20 €
Abendkasse: 2-20 €
Einlass: 20:15 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Ort: altes kino Ebersberg

Donnerstag, 15.04.2021

LBT – Leo Betzl Trio

Livestream-Konzert Modern Jazz/Techno: LBT Stereo

Die wichtigsten Antworten auf die Fragen zum Livestream finden Sie hier.

 

Tickets erhalten Sie hier, wenn Sie bei “LBT” auf “teilnehmen” klicken.

 

Handgemachter Techno und feinste Improvisation: Das dem Jazz entspringende Klaviertrio LBT hat in den letzten Jahren seine wundersame Wandlung zum gefeierten Techno-Act erfolgreich vollzogen. Das macht Musikkritiker genauso glücklich wie das spätestens nach dem dritten Track tanzende Publikum jeglicher Altersgeneration.

 

Ihr unverkennbarer Sound mit treibender Kickdrum, irrlichterndem Klavier und fettem Bass lässt definitiv niemanden stillsitzen. Leo Betzl aus Großkarolinenfeld am Klavier, Maximilian Hinring am Kontrabass und Sebastian Wolfgruber am Schlagzeug sind drei perfekt eingespielte Jungs. Wie sie ihren akustischen Instrumenten darüber hinaus die ungeheuerlichsten Klänge entlocken, bleibt so geheimnisvoll wie faszinierend.

 

Mit ihrem neuen Programm STEREO (ENJA Records) bringen sie Modern Jazz und Techno an einem Abend zusammen.

 

2019 Nachwuchs-Jazzpreis der Jazzwoche Burghausen

 

Die Veranstaltung wird auf https://live.alteskino.de gezeigt. Dort sind auch die Tickets erhältlich. Beginn ist um 20.30 Uhr. Die Plattform geht ab 20.15 Uhr online.

 

Dieses Konzert wird gefördert durch: