Sonntag, 05.04.2020

Joscho Stephan Trio

Konzert: Gypsy Swing

Wie kein anderer prägt Joscho Stephan mit seinem Spiel den modernen Gypsy Swing: Durch seinen authentischen Ton, mit harmonischer Raffinesse und rhythmischem Gespür, vor allem aber mit atemberaubender Solotechnik hat sich Stephan in der internationalen Gitarrenszene einen herausragenden Ruf erspielt. In der Verbindung mit Latin, Klassik und Rock zeigt sich Stephans Stärke als kreativer Visionär.

 

Insgesamt vier seiner Alben wurden für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert. Seine Youtube-Version von „Hey Joe“ hat mittlerweile die Millionen-Marke geknackt. Und auf seinen internationalen Konzertreisen tritt er auf bedeutenden Festivals, in legendären Clubs und mit vielen Musikergrößen auf. In Ebersberg begleiten ihn Sven Jungbeck (Rhythmusgitarre) und Volker Kamp (Kontrabass).

 

„Die Zukunft der Gypsy-Jazzgitarre“ – Acoustic Guitar Magazine

 

 

Küche geöffnet!

(ab 20.01.2020, 10 Uhr)
Vorverkauf: 10-18 €
Abendkasse: 11-19 €
Einlass: 17:00 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: altes kino Ebersberg

Sonntag, 05.04.2020

Joscho Stephan Trio

Konzert: Gypsy Swing

Wie kein anderer prägt Joscho Stephan mit seinem Spiel den modernen Gypsy Swing: Durch seinen authentischen Ton, mit harmonischer Raffinesse und rhythmischem Gespür, vor allem aber mit atemberaubender Solotechnik hat sich Stephan in der internationalen Gitarrenszene einen herausragenden Ruf erspielt. In der Verbindung mit Latin, Klassik und Rock zeigt sich Stephans Stärke als kreativer Visionär.

 

Insgesamt vier seiner Alben wurden für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert. Seine Youtube-Version von „Hey Joe“ hat mittlerweile die Millionen-Marke geknackt. Und auf seinen internationalen Konzertreisen tritt er auf bedeutenden Festivals, in legendären Clubs und mit vielen Musikergrößen auf. In Ebersberg begleiten ihn Sven Jungbeck (Rhythmusgitarre) und Volker Kamp (Kontrabass).

 

„Die Zukunft der Gypsy-Jazzgitarre“ – Acoustic Guitar Magazine

 

 

Küche geöffnet!