Freitag, 22.02.2019

Joe Vieras Uni Big Band

Jubiläumskonzert

Der gebürtige Münchner Joe Viera lebt seit den 50-er Jahren eine lange Karriere als Musiker, Komponist, Dozent und Autor und zählt zu den erfahrensten Jazzpädagogen außerhalb der USA. Er gründetet 1970 die weltberühmte internationale Jazzwoche Burghausen, der er heute noch als künstlerischer Leiter vorsteht. 1981 wurde er zum zu einem der wenigen deutschen Jazz-Professoren ernannt und er leitet noch heute, 86-jährig, die Burghausener Jazzkurse am dortigen Studienzentrum für zeitgenössischen Musik.

 

Sein Liebe zur modernen Big Band-Musik ließ ihn 1993 an der Universität München in einem Musik-Pädagogik-Seminar die „Uni Big Band München“ gründen, die heute swingt wie ein reines Profi-Orchester und die mehr Solisten aufweist wie so manch andere Big Band. Zum 25-jährigen Bühnenjubiläum wurde als „special guest“ der Trompeter des Staatstheaters München, Reinhard Greiner, eingeladen. Die Band spielt aus ihrem umfangreichen Swing-, Bebop-, Balladen- und Latin-Repertoire auch einige Original-Arrangements des Count Basie Orchester.

 

Unsere Küche hat ab 19.30 Uhr für Sie geöffnet!

(ab 5.11.2018, 10 Uhr)
Vorverkauf: 10-18 €
Abendkasse: 11-19€
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Im alten kino

Freitag, 22.02.2019

Joe Vieras Uni Big Band

Jubiläumskonzert

Der gebürtige Münchner Joe Viera lebt seit den 50-er Jahren eine lange Karriere als Musiker, Komponist, Dozent und Autor und zählt zu den erfahrensten Jazzpädagogen außerhalb der USA. Er gründetet 1970 die weltberühmte internationale Jazzwoche Burghausen, der er heute noch als künstlerischer Leiter vorsteht. 1981 wurde er zum zu einem der wenigen deutschen Jazz-Professoren ernannt und er leitet noch heute, 86-jährig, die Burghausener Jazzkurse am dortigen Studienzentrum für zeitgenössischen Musik.

 

Sein Liebe zur modernen Big Band-Musik ließ ihn 1993 an der Universität München in einem Musik-Pädagogik-Seminar die „Uni Big Band München“ gründen, die heute swingt wie ein reines Profi-Orchester und die mehr Solisten aufweist wie so manch andere Big Band. Zum 25-jährigen Bühnenjubiläum wurde als „special guest“ der Trompeter des Staatstheaters München, Reinhard Greiner, eingeladen. Die Band spielt aus ihrem umfangreichen Swing-, Bebop-, Balladen- und Latin-Repertoire auch einige Original-Arrangements des Count Basie Orchester.

 

Unsere Küche hat ab 19.30 Uhr für Sie geöffnet!