Sonntag, 10.10.2021

Jazzbaby! – „A Tamed Tiger‘s Roar“

Stefanie Boltz & Christian Wegscheider: Matinee – Jazz-Chanson / Art Pop

JAZZBABY! steht für einen frischen, ungewöhnlichen Ansatz von Songwriting, ideologiebefreit und changierend zwischen Blues, Kammermusik, Art Pop und Chanson – mit Jazz als großer Klammer. Bei dieser Musik kann jederzeit alles passieren.

 

JAZZBABY!, das sind Stefanie Boltz und Christian Wegscheider. Ihre Musik ist eine Plattform für ‚mutige Musik‘. Mut nicht nur für musikalisch Ungewöhnliches, sondern auch Mut zu viel Gefühl, Ausbruch und Eskapade.

 

Boltz und Wegscheider schrieben im Spannungsfeld von Lockdown und Pandemie Songmaterial und entwickelten es – zunächst noch über die österreichisch-deutsche Grenzschließung hinweg – zu einem neuen, stilverschmelzenden Konzertprogramm.

 

Im Spätsommer 2021 werden sie ihr Debüt-Album „A Tamed Tiger‘s Roar“ bei „Enja Records“ veröffentlichen. Die Besucher von EBE-JAZZ 21 können dieses Programm live erleben.

 

„JAZZBABY geht bluesig an die afro-amerikanischen Wurzeln des Jazz, läßt ihn aber auch nach Chanson und Art Pop klingen. (BAYERISCHER RUNDFUNK)

 

 

Zum Festival-Pass berät Sie gerne unsere Vorverkaufsstelle im alten speicher: Tel. 08092-2559205.

(ab 13.09.2021, 10 Uhr)
Vorverkauf: 7-15 €
Abendkasse: 8-16 €
Einlass: 11:30 Uhr
Beginn: 12:00 Uhr
Ort: Musikschule Ebersberg – Kleiner Saal

Sonntag, 10.10.2021

Jazzbaby! – „A Tamed Tiger‘s Roar“

Stefanie Boltz & Christian Wegscheider: Matinee – Jazz-Chanson / Art Pop

JAZZBABY! steht für einen frischen, ungewöhnlichen Ansatz von Songwriting, ideologiebefreit und changierend zwischen Blues, Kammermusik, Art Pop und Chanson – mit Jazz als großer Klammer. Bei dieser Musik kann jederzeit alles passieren.

 

JAZZBABY!, das sind Stefanie Boltz und Christian Wegscheider. Ihre Musik ist eine Plattform für ‚mutige Musik‘. Mut nicht nur für musikalisch Ungewöhnliches, sondern auch Mut zu viel Gefühl, Ausbruch und Eskapade.

 

Boltz und Wegscheider schrieben im Spannungsfeld von Lockdown und Pandemie Songmaterial und entwickelten es – zunächst noch über die österreichisch-deutsche Grenzschließung hinweg – zu einem neuen, stilverschmelzenden Konzertprogramm.

 

Im Spätsommer 2021 werden sie ihr Debüt-Album „A Tamed Tiger‘s Roar“ bei „Enja Records“ veröffentlichen. Die Besucher von EBE-JAZZ 21 können dieses Programm live erleben.

 

„JAZZBABY geht bluesig an die afro-amerikanischen Wurzeln des Jazz, läßt ihn aber auch nach Chanson und Art Pop klingen. (BAYERISCHER RUNDFUNK)

 

 

Zum Festival-Pass berät Sie gerne unsere Vorverkaufsstelle im alten speicher: Tel. 08092-2559205.