Donnerstag, 26.11.2020

Im Livestream: Vollbremsung – Teil 3

Eigenproduktion: Das alte kino spielt mit

Wo zum Teufel ist der Ausgang? Das Team vom alten kino findet sich ausgebremst und eingesperrt in seiner Kleinkunstbühne und macht sich auf zur Flucht aus Corona-Einbahnwegen, Backstage-Baustelle, Treppen, Gängen und Heizungskeller. Die ganze Hoffnung liegt dabei auf der Hilfe des virtuellen Publikums.

 

In diesem Irrgarten tun sich hinter jeder Tür neue Einblicke in eine bunte Kleinkunstwelt auf. Ein Kaleidoskop der Unterhaltung mit kurzen Filmen, Musik, Rede, Elan und Spielfreude versteckt sich hinter der neuen Livestream-Eigenproduktion der Ebersberger Kleinkunstbühne, moderiert von Violetta Ditterich.

 

Und klar, auch “Gustave” darf nicht fehlen – bisher hat er sich noch von jedem Auftritt erholt…

 

 

Ticketkäufer finden die Veranstaltung hier. Antworten auf Fragen zum Livestream finden sich hier.

 

Den Preis fürs Ticket kann sich jeder Gast übrigens selbst aussuchen – vom Uninteressierten, der einen Freundschaftsdienst leisten will, bis zum „Unterstützer mit Herz“ und zum „altes kino Ultra“ gibt es insgesamt zehn Kategorien von ein bis zehn Euro.

(ab sofort)
Vorverkauf: 1-10 Euro
Einlass: 20:15 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Ort: altes kino Ebersberg

Donnerstag, 26.11.2020

Im Livestream: Vollbremsung – Teil 3

Eigenproduktion: Das alte kino spielt mit

Wo zum Teufel ist der Ausgang? Das Team vom alten kino findet sich ausgebremst und eingesperrt in seiner Kleinkunstbühne und macht sich auf zur Flucht aus Corona-Einbahnwegen, Backstage-Baustelle, Treppen, Gängen und Heizungskeller. Die ganze Hoffnung liegt dabei auf der Hilfe des virtuellen Publikums.

 

In diesem Irrgarten tun sich hinter jeder Tür neue Einblicke in eine bunte Kleinkunstwelt auf. Ein Kaleidoskop der Unterhaltung mit kurzen Filmen, Musik, Rede, Elan und Spielfreude versteckt sich hinter der neuen Livestream-Eigenproduktion der Ebersberger Kleinkunstbühne, moderiert von Violetta Ditterich.

 

Und klar, auch “Gustave” darf nicht fehlen – bisher hat er sich noch von jedem Auftritt erholt…

 

 

Ticketkäufer finden die Veranstaltung hier. Antworten auf Fragen zum Livestream finden sich hier.

 

Den Preis fürs Ticket kann sich jeder Gast übrigens selbst aussuchen – vom Uninteressierten, der einen Freundschaftsdienst leisten will, bis zum „Unterstützer mit Herz“ und zum „altes kino Ultra“ gibt es insgesamt zehn Kategorien von ein bis zehn Euro.