Samstag, 19.10.2019

Einführung in die Minimal Music

Andreas Dombert: Jazz Talk

Charakteristisches Merkmal der „Minimal Music“, die um 1970 in den USA eine erste Blütezeit erlebte, ist eine endlos scheinende Folge von Wiederholungen des immer Gleichen, die jedoch durch stetige, regelmäßige, minimale Veränderungen von Klang und Rhythmus aufgebrochen wird. Bei aufmerksamem Zuhören erschließt sich dadurch eine spannende Architektur, die dem Musikstück eine große emotionale Wirkung verleiht.

 

In seinem Vortrag erläutert Andreas Dombert leicht verständlich und begleitet von Musikbeispielen die Besonderheiten dieser Musikrichtung.

 

Zu Festival-Pass und Rabatten berät Sie unsere Vorverkaufsstelle im alten speicher gerne: Tel. 08092-2559205.

Reservierung unter Tel. 08092-2559205, Abholung reservierter Tickets um 15.30 Uhr
Vorverkauf: 8 €
Abendkasse: 8 €
Einlass: 15:30 Uhr
Beginn: 16:00 Uhr
Ort: Musikschule Ebersberg

Samstag, 19.10.2019

Einführung in die Minimal Music

Andreas Dombert: Jazz Talk

Charakteristisches Merkmal der „Minimal Music“, die um 1970 in den USA eine erste Blütezeit erlebte, ist eine endlos scheinende Folge von Wiederholungen des immer Gleichen, die jedoch durch stetige, regelmäßige, minimale Veränderungen von Klang und Rhythmus aufgebrochen wird. Bei aufmerksamem Zuhören erschließt sich dadurch eine spannende Architektur, die dem Musikstück eine große emotionale Wirkung verleiht.

 

In seinem Vortrag erläutert Andreas Dombert leicht verständlich und begleitet von Musikbeispielen die Besonderheiten dieser Musikrichtung.

 

Zu Festival-Pass und Rabatten berät Sie unsere Vorverkaufsstelle im alten speicher gerne: Tel. 08092-2559205.