Mittwoch, 27.10.2021

DREIVIERTELBLUT – WELTRAUMTOURISTEN

Stilvolle Filmkomposition in Schwarz-Weiß

3Gplus (Geimpft, Genesen, PCR-Test), Platzierung ohne Abstand, keine Maskenpflicht im Haus

 

R.: Marcus H. Rosenmüller und Johannes Kaltenhauser / D 2020 / 87 Min.

 

Unter der Regie von Marcus H. Rosenmüller und Johannes Kaltenhauser entstand ein facettenreiches, kaleidoskopisches und humorvolles Filmgedicht über „Dreiviertelblut“.

 

Gerd Baumann und Sebastian Horn sind die Gründer der bayerischen Band, die dem Genre der Neuen Volksmusik angehört. Der Dokumentarfilm porträtiert die beiden Musiker, indem er sie auch jenseits der Bühne begleitet und ihre persönliche Philosophie erkundet.

 

Mit Gerd Baumann, Sebastian Horn, Dominik Glöbl, Flurin Mück, Florian Riedl, Luke Cyrus Götze, Benny Schäfer, Florian Rein, Ralf Steyrer, Olivier Tardy & Münchner Symphoniker.

 

Karten reservieren

Abendkasse: 8-10 €
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: altes kino Ebersberg

Mittwoch, 27.10.2021

DREIVIERTELBLUT – WELTRAUMTOURISTEN

Stilvolle Filmkomposition in Schwarz-Weiß

3Gplus (Geimpft, Genesen, PCR-Test), Platzierung ohne Abstand, keine Maskenpflicht im Haus

 

R.: Marcus H. Rosenmüller und Johannes Kaltenhauser / D 2020 / 87 Min.

 

Unter der Regie von Marcus H. Rosenmüller und Johannes Kaltenhauser entstand ein facettenreiches, kaleidoskopisches und humorvolles Filmgedicht über „Dreiviertelblut“.

 

Gerd Baumann und Sebastian Horn sind die Gründer der bayerischen Band, die dem Genre der Neuen Volksmusik angehört. Der Dokumentarfilm porträtiert die beiden Musiker, indem er sie auch jenseits der Bühne begleitet und ihre persönliche Philosophie erkundet.

 

Mit Gerd Baumann, Sebastian Horn, Dominik Glöbl, Flurin Mück, Florian Riedl, Luke Cyrus Götze, Benny Schäfer, Florian Rein, Ralf Steyrer, Olivier Tardy & Münchner Symphoniker.

 

Karten reservieren