Freitag, 15.10.2021

Daniel Humair

Humair – Blaser – Kaenzi invite Spángy: Modern Jazz / BR-Aufzeichnung

Als Daniel Humair sieben Jahre alt ist, trommelt er das erste Mal vor Publikum – als junges Mitglied der Genfer Blaskapelle. Mit 14 begeistert er sich für traditionellen Jazz aus New Orleans. Er engagiert sich in zahlreichen Amateurformationen, entdeckt aber schließlich den modernen Jazz für sich. Von nun an macht er den Jazz zu seinem Beruf und wird professioneller Musiker.

 

Wichtige Erfahrungen sammelt Humair zunächst einige Jahre in der Schweiz, in Belgien, Schweden und in Deutschland, bevor er sich 1958 in Paris niederläßt. Seitdem hat er mit zahlreichen Größen des Jazz an vielen Orten der Welt zusammengearbeitet.

 

Heute ist Daniel Humair zu einer europäischen Schlagzeuglegende herangereift. Zusammen mit seinen aktuellen Trio-Partnern Samuel Blaser an der Posaune und Heiri Känzig am Kontrabass präsentiert er Traditionelles ebenso wie Modernes, Themen aus glorreichen Zeiten ebenso wie Eigenkompositionen der Bandmitglieder. Als Gast mit dabei: der ungarische Pianist Emil Spányi.

 

„Von der Blaskapelle in die Weltspitze“ (BR)

 

Zum Festival-Pass berät Sie gerne unsere Vorverkaufsstelle im alten speicher: Tel. 08092-2559205.

(ab 13.09.2021, 10 Uhr)
Vorverkauf: 14-22 €
Abendkasse: 15-23 €
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: alter speicher Ebersberg

Freitag, 15.10.2021

Daniel Humair

Humair – Blaser – Kaenzi invite Spángy: Modern Jazz / BR-Aufzeichnung

Als Daniel Humair sieben Jahre alt ist, trommelt er das erste Mal vor Publikum – als junges Mitglied der Genfer Blaskapelle. Mit 14 begeistert er sich für traditionellen Jazz aus New Orleans. Er engagiert sich in zahlreichen Amateurformationen, entdeckt aber schließlich den modernen Jazz für sich. Von nun an macht er den Jazz zu seinem Beruf und wird professioneller Musiker.

 

Wichtige Erfahrungen sammelt Humair zunächst einige Jahre in der Schweiz, in Belgien, Schweden und in Deutschland, bevor er sich 1958 in Paris niederläßt. Seitdem hat er mit zahlreichen Größen des Jazz an vielen Orten der Welt zusammengearbeitet.

 

Heute ist Daniel Humair zu einer europäischen Schlagzeuglegende herangereift. Zusammen mit seinen aktuellen Trio-Partnern Samuel Blaser an der Posaune und Heiri Känzig am Kontrabass präsentiert er Traditionelles ebenso wie Modernes, Themen aus glorreichen Zeiten ebenso wie Eigenkompositionen der Bandmitglieder. Als Gast mit dabei: der ungarische Pianist Emil Spányi.

 

„Von der Blaskapelle in die Weltspitze“ (BR)

 

Zum Festival-Pass berät Sie gerne unsere Vorverkaufsstelle im alten speicher: Tel. 08092-2559205.