Samstag, 13.11.2021

Live+Stream: Christine Eixenberger

Live- und Livestream-Tickets: Einbildungsfreiheit

Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Livestream erhalten Sie hier!

 

Sie redet wie ihr der Schnabel gewachsen ist: Christine Eixenberger ist der bayerische Kabarett-Export mit Dirndl und Lachgarantie. Wenn sie auftritt, begeistert sie mit pointiertem Witz und Schlagfertigkeit und auch mit selbstkomponiertem Liedgut.

 

Dabei kommt die junge Kabarettistin aus einem eher humorbefreiten Umfeld: Nach der Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten versuchte sie sich an einem Jura- und Lehramtsstudium. Umsonst war dieser Ausflug nicht, dort sammelte sie wertvolle Erfahrungen für ihre späteren Programme, in denen sie ihr alltägliches Leben auf die Bühne bringt.

 

Seit sieben Jahren scheint es für Christine Eixenberger nur eine Richtung zu geben: aufwärts. Dafür gab´s beim Bayerischen Kabarettpreis 2019 den Senkrechtstarter-Preis. An diesem Abend präsentiert sie ihr brandneues Programm, mit dem sie Anfang November 2020 Premiere feiert.

 

„Jung, strahlend, frech. Von ihrem guten Aussehen sollte man sich nicht täuschen lassen.“ – Jury des Bayerischen Kabarettpreises

(ab 30.03.2020, 10 Uhr)
Vorverkauf: 17-25 €
Abendkasse: 18-26 €
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: alter speicher Ebersberg

Samstag, 13.11.2021

Live+Stream: Christine Eixenberger

Live- und Livestream-Tickets: Einbildungsfreiheit

Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Livestream erhalten Sie hier!

 

Sie redet wie ihr der Schnabel gewachsen ist: Christine Eixenberger ist der bayerische Kabarett-Export mit Dirndl und Lachgarantie. Wenn sie auftritt, begeistert sie mit pointiertem Witz und Schlagfertigkeit und auch mit selbstkomponiertem Liedgut.

 

Dabei kommt die junge Kabarettistin aus einem eher humorbefreiten Umfeld: Nach der Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten versuchte sie sich an einem Jura- und Lehramtsstudium. Umsonst war dieser Ausflug nicht, dort sammelte sie wertvolle Erfahrungen für ihre späteren Programme, in denen sie ihr alltägliches Leben auf die Bühne bringt.

 

Seit sieben Jahren scheint es für Christine Eixenberger nur eine Richtung zu geben: aufwärts. Dafür gab´s beim Bayerischen Kabarettpreis 2019 den Senkrechtstarter-Preis. An diesem Abend präsentiert sie ihr brandneues Programm, mit dem sie Anfang November 2020 Premiere feiert.

 

„Jung, strahlend, frech. Von ihrem guten Aussehen sollte man sich nicht täuschen lassen.“ – Jury des Bayerischen Kabarettpreises