Samstag, 27.04.2019

Christian Springer

Alle machen. Keiner tut was.

Christian Springer ist ein Mann des Wortes und ein Mann der Tat. Er mischt sich ein, auf der Bühne und im echten Leben.

 

Mit seinem Verein „Orienthelfer“ unterstützt er seit Jahren Opfer des Syrienkrieges und ist alle paar Wochen selbst vor Ort. Gleichzeitig verarbeitet er sprachlich, was ihn gerade beschäftigt, ärgert oder belustigt: als Gastgeber des BR-„Schlachthofs“, mit Büchern, einem Brief an seinen Ministerpräsidenten („Landesvater cool down“), bei Reden im Europarat, in Schulen und Unis – und mit seinen Soloauftritten.

 

Im aktuellen Programm klopft Springer den Katalog vermeintlicher deutscher und bayerischer Grundwerte ab – und entlarvt sie zumeist als Missverständnis. Deutschlands wichtigster Wert?  120 zu 80 – es ist der Blutdruck.

 

Unsere Küche hat ab 19.30 Uhr für Sie geöffnet!

(ab 4.02.2018, 10 Uhr)
Vorverkauf: 17-21 €
Abendkasse: 18-22 €
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Ort: altes kino Ebersberg

Samstag, 27.04.2019

Christian Springer

Alle machen. Keiner tut was.

Christian Springer ist ein Mann des Wortes und ein Mann der Tat. Er mischt sich ein, auf der Bühne und im echten Leben.

 

Mit seinem Verein „Orienthelfer“ unterstützt er seit Jahren Opfer des Syrienkrieges und ist alle paar Wochen selbst vor Ort. Gleichzeitig verarbeitet er sprachlich, was ihn gerade beschäftigt, ärgert oder belustigt: als Gastgeber des BR-„Schlachthofs“, mit Büchern, einem Brief an seinen Ministerpräsidenten („Landesvater cool down“), bei Reden im Europarat, in Schulen und Unis – und mit seinen Soloauftritten.

 

Im aktuellen Programm klopft Springer den Katalog vermeintlicher deutscher und bayerischer Grundwerte ab – und entlarvt sie zumeist als Missverständnis. Deutschlands wichtigster Wert?  120 zu 80 – es ist der Blutdruck.

 

Unsere Küche hat ab 19.30 Uhr für Sie geöffnet!