Freitag, 31.01.2020

Alfons

Vorpremiere des neuen Programms

Kabarettist und Kultreporter Alfons bringt sein brandneues Programm zur Vorpremiere ins alte kino: eine überraschende und berührende, typisch alfonsische Mélange aus Solo-Theaterabend und Kabarett.

 

In seinem neuen Programm geht Alfons den fundamentalen Fragen der Menschheit nach: Wo kommen wir her, wo gehen wir hin, und gibt es dort auch genug Parkplätze? Der Geschichtenerzähler und Puschel-Philosoph nimmt sein Publikum mit auf diese erkenntnisreiche Reise, die – streng chronologisch – von Madame Peyrat über die Evolution des Menschen bis hin zum aktuellen Klimawandel in Erdatmosphäre und Gesellschaft führt. Ist das Ende der Menschheit schon in Sicht oder leuchtet da doch noch Licht am Ende des Tunnels? Und wenn, wenigstens eine Energiesparlampe?

 

Bayerischer Kabarettpreis 2019 (Hauptpreis)

Deutschen Kleinkunstpreis 2020

 

Unsere Küche hat ab 19.30 Uhr für Sie geöffnet!

(ab 29.07.2019, 10 Uhr)
Vorverkauf: 19-23 €
Abendkasse: 20-24 €
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Ort: altes kino Ebersberg

Freitag, 31.01.2020

Alfons

Vorpremiere des neuen Programms

Kabarettist und Kultreporter Alfons bringt sein brandneues Programm zur Vorpremiere ins alte kino: eine überraschende und berührende, typisch alfonsische Mélange aus Solo-Theaterabend und Kabarett.

 

In seinem neuen Programm geht Alfons den fundamentalen Fragen der Menschheit nach: Wo kommen wir her, wo gehen wir hin, und gibt es dort auch genug Parkplätze? Der Geschichtenerzähler und Puschel-Philosoph nimmt sein Publikum mit auf diese erkenntnisreiche Reise, die – streng chronologisch – von Madame Peyrat über die Evolution des Menschen bis hin zum aktuellen Klimawandel in Erdatmosphäre und Gesellschaft führt. Ist das Ende der Menschheit schon in Sicht oder leuchtet da doch noch Licht am Ende des Tunnels? Und wenn, wenigstens eine Energiesparlampe?

 

Bayerischer Kabarettpreis 2019 (Hauptpreis)

Deutschen Kleinkunstpreis 2020

 

Unsere Küche hat ab 19.30 Uhr für Sie geöffnet!