Samstag, 10.03.2018

Science Busters

Wissenschaftskabarett: Warum landen Asteroiden immer in Kratern?

Topwissenschaft und Spitzenhumor müssen keine Feinde sein! Das beweisen der österreichische Kabarettist Martin Puntigam, Wissenschafts-Blogger Florian Freistetter und Molekularbiologe Helmut Jungwirth mit Experimenten und Pointen. Zum 10-jährigen Jubiläum beantworten die „Science Busters“ alle Fragen, die seit der Erdentstehung noch offen sind: Kann man in einem Schwarzen Loch zu spät kommen? Wie entsorgt man eine Raumstation? Ist der Leib Christi glutenfrei?

 

Die „Science Busters“ erhielten 2016 den Deutschen Kleinkunstpreis. Hervorgegangen aus einem Wissenschaftsvermittlungs-Projekt, präsentieren sie zum Jubiläum eine aufklärerische, farbenprächtige Show getreu dem Motto: Wer nichts weiß, muss alles glauben!

 

 

Unsere Küche hat ab 19.30 Uhr für Sie geöffnet!

(ab 2.10.2017, 10 Uhr)
Vorverkauf: 17-21 €
Abendkasse: 18-22 €
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Im alten kino

Samstag, 10.03.2018

Science Busters

Wissenschaftskabarett: Warum landen Asteroiden immer in Kratern?

Topwissenschaft und Spitzenhumor müssen keine Feinde sein! Das beweisen der österreichische Kabarettist Martin Puntigam, Wissenschafts-Blogger Florian Freistetter und Molekularbiologe Helmut Jungwirth mit Experimenten und Pointen. Zum 10-jährigen Jubiläum beantworten die „Science Busters“ alle Fragen, die seit der Erdentstehung noch offen sind: Kann man in einem Schwarzen Loch zu spät kommen? Wie entsorgt man eine Raumstation? Ist der Leib Christi glutenfrei?

 

Die „Science Busters“ erhielten 2016 den Deutschen Kleinkunstpreis. Hervorgegangen aus einem Wissenschaftsvermittlungs-Projekt, präsentieren sie zum Jubiläum eine aufklärerische, farbenprächtige Show getreu dem Motto: Wer nichts weiß, muss alles glauben!

 

 

Unsere Küche hat ab 19.30 Uhr für Sie geöffnet!