Samstag, 01.04.2017

Robert Alan

Die Robert Alan Show

Mit Selbstironie und provokanten Liedern hat der Musikkabarettist Robert Alan 2015 das Scharfrichterbeil gewonnen. In seinem ersten Soloprogramm „Die Robert Alan Show“ erzählt der in Bayreuth aufgewachsene DDR-Flüchtling von seinem Werdegang vom harten Rapper zum härteren Humoristen, singt Lovesongs und tanzt wie ein junges Rehkitz. Er selber nennt das, was er macht, Swinger-Songrider-Comedy.

 

Rotzfrech und mit Nieten-Lederkappe auf dem Kopf bringt der junge Kabarettist Erotik, Erwachsenwerden und Kapitalismuskritik in Einklang und zerpflückt mit lässigen Liedern locker vom Klavierhocker seine Generation: Die sei zwar bestens gerüstet für eine Zombie-Apokalypse, aber ratlos nach dem Bachelor.

 

„Robert Alan überzeugt durch seine frech-coole Bühnenpräsenz.“ dpa

 

Unsere Küche hat ab 19.30 Uhr für Sie geöffnet!

(ab 6.2.207, 10 Uhr)
Vorverkauf: 17-21 €
Abendkasse: 18-22 €
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Im alten kino

Samstag, 01.04.2017

Robert Alan

Die Robert Alan Show

Mit Selbstironie und provokanten Liedern hat der Musikkabarettist Robert Alan 2015 das Scharfrichterbeil gewonnen. In seinem ersten Soloprogramm „Die Robert Alan Show“ erzählt der in Bayreuth aufgewachsene DDR-Flüchtling von seinem Werdegang vom harten Rapper zum härteren Humoristen, singt Lovesongs und tanzt wie ein junges Rehkitz. Er selber nennt das, was er macht, Swinger-Songrider-Comedy.

 

Rotzfrech und mit Nieten-Lederkappe auf dem Kopf bringt der junge Kabarettist Erotik, Erwachsenwerden und Kapitalismuskritik in Einklang und zerpflückt mit lässigen Liedern locker vom Klavierhocker seine Generation: Die sei zwar bestens gerüstet für eine Zombie-Apokalypse, aber ratlos nach dem Bachelor.

 

„Robert Alan überzeugt durch seine frech-coole Bühnenpräsenz.“ dpa

 

Unsere Küche hat ab 19.30 Uhr für Sie geöffnet!