Donnerstag, 04.10.2018

Philipp Weber

Weber Nº5 – Ich lieb ihn

Philipp Weber versteht sich als Kabarettist und Verbraucherschützer. Als Kabarettist hat er im Trio mit seinen Kollegen Mathias Tretter und Claus von Wagner 2010 den Deutschen Kleinkunstpreis erhalten („Erstes Deutsches Zwangsensemble“). Als Verbraucherschützer profitiert er von seinem naturwissenschaftlichen Studium. Und als Solokabarettist vereint er beide Fachrichtungen.

 

Der Mensch kauft Dinge, die er nicht braucht, um Leute zu beeindrucken, die er nicht mag. Webers neues Programm ist ein kabarettistisches Meisterstück über die Macht von und die Manipulation durch Marketing – und eine heitere Gebrauchsanweisung für den freien Willen.

 

„Uneingeschränkt empfehlenswert – auch ohne jedes Marketing.“ – Süddeutsche Zeitung

 

Unsere Küche hat ab 19.30 Uhr für Sie geöffnet!

(ab 2.7.2018, 10 Uhr)
Vorverkauf: 17-21 €
Abendkasse: 18-22 €
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Im alten kino

Donnerstag, 04.10.2018

Philipp Weber

Weber Nº5 – Ich lieb ihn

Philipp Weber versteht sich als Kabarettist und Verbraucherschützer. Als Kabarettist hat er im Trio mit seinen Kollegen Mathias Tretter und Claus von Wagner 2010 den Deutschen Kleinkunstpreis erhalten („Erstes Deutsches Zwangsensemble“). Als Verbraucherschützer profitiert er von seinem naturwissenschaftlichen Studium. Und als Solokabarettist vereint er beide Fachrichtungen.

 

Der Mensch kauft Dinge, die er nicht braucht, um Leute zu beeindrucken, die er nicht mag. Webers neues Programm ist ein kabarettistisches Meisterstück über die Macht von und die Manipulation durch Marketing – und eine heitere Gebrauchsanweisung für den freien Willen.

 

„Uneingeschränkt empfehlenswert – auch ohne jedes Marketing.“ – Süddeutsche Zeitung

 

Unsere Küche hat ab 19.30 Uhr für Sie geöffnet!