Sonntag, 15.10.2017

Missa in Blue

Peter-Wittrich-Xtett und „choir´s crossing“

Peter Wittrichs Messvertonung für Chor, Solisten und Instrumentalseptett bewegt sich zwischen Jazz und Klassik. Der Titel der „Missa in Blue“ aus dem Jahr 2014 nimmt bewusst Bezug zu Gershwins „Rhapsody in Blue“. Die Verschmelzung von traditionellem Kompositionsstil (Form, klassischer Chorgesang) mit Idiomen des Jazz (Harmonik, Jazzinstrumentarium) folgt dem Gedanken der Versöhnung und Verbrüderung. Dieser Gedanke wird im Agnus Dei unterstrichen, indem der lateinischen Messtext „dona nobis pacem“ (gib uns deinen Frieden) um das Wort „Frieden“ in rund 20 Weltsprachen erweitert wird. In der Kommunion und im Kyrie treffen moderner Gospelgesang und die archaischen Klänge von Kirchenchorälen harmonisch aufeinander.

 

Die renommierten Instrumentalisten des Peter-Wittrich-Xtetts musizieren zusammen mit dem Jugendchor „choir´s crossing“ der Musikschule Ebersberg unter Leitung von Martin Danes.

 

 

Festivalpass

Wenn Sie statt eines Einzeltickets einen Festival-Pass für alle Veranstaltungen von “EBE – JAZZ 17″ vom 15. bis 22. Oktober 2017 erwerben möchten, berät Sie unsere Vorverkaufsstelle im alten speicher gerne: Tel. 08092-2559205.

 

HIER gehts zur offiziellen „EBE – Jazz 17“ Homepage!

(Tel. Reservierung unter Tel. 08092-2559205)
Abendkasse: 5-6 €
Einlass: 15:30 Uhr
Beginn: 16:00 Uhr
Ort: Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Grafing

Sonntag, 15.10.2017

Missa in Blue

Peter-Wittrich-Xtett und „choir´s crossing“

Peter Wittrichs Messvertonung für Chor, Solisten und Instrumentalseptett bewegt sich zwischen Jazz und Klassik. Der Titel der „Missa in Blue“ aus dem Jahr 2014 nimmt bewusst Bezug zu Gershwins „Rhapsody in Blue“. Die Verschmelzung von traditionellem Kompositionsstil (Form, klassischer Chorgesang) mit Idiomen des Jazz (Harmonik, Jazzinstrumentarium) folgt dem Gedanken der Versöhnung und Verbrüderung. Dieser Gedanke wird im Agnus Dei unterstrichen, indem der lateinischen Messtext „dona nobis pacem“ (gib uns deinen Frieden) um das Wort „Frieden“ in rund 20 Weltsprachen erweitert wird. In der Kommunion und im Kyrie treffen moderner Gospelgesang und die archaischen Klänge von Kirchenchorälen harmonisch aufeinander.

 

Die renommierten Instrumentalisten des Peter-Wittrich-Xtetts musizieren zusammen mit dem Jugendchor „choir´s crossing“ der Musikschule Ebersberg unter Leitung von Martin Danes.

 

 

Festivalpass

Wenn Sie statt eines Einzeltickets einen Festival-Pass für alle Veranstaltungen von “EBE – JAZZ 17″ vom 15. bis 22. Oktober 2017 erwerben möchten, berät Sie unsere Vorverkaufsstelle im alten speicher gerne: Tel. 08092-2559205.

 

HIER gehts zur offiziellen „EBE – Jazz 17“ Homepage!