Mittwoch, 21.02.2018

IN ZEITEN DES ABNEHMeNDEN LICHTS

Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Eugen Ruge

R: Matti Geschonneck /  Deutschland 2017 / 100 Min.

Ostberlin, im Frühherbst 1989. Wilhelm Powileit (Bruno Ganz), hochdekoriertes SED-Parteimitglied und Patriarch der Familie, wird heute 90 Jahre alt. Für die DDR, in die er 1952 aus dem Exil zurückkehrte und die er aus Überzeugung mit aufbaute, naht der 40. Geburtstag – es wird der letzte sein.

 

 

 

 

Karten reservieren

Abendkasse: 4-6 €
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Im alten kino

Mittwoch, 21.02.2018

IN ZEITEN DES ABNEHMeNDEN LICHTS

Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Eugen Ruge

R: Matti Geschonneck /  Deutschland 2017 / 100 Min.

Ostberlin, im Frühherbst 1989. Wilhelm Powileit (Bruno Ganz), hochdekoriertes SED-Parteimitglied und Patriarch der Familie, wird heute 90 Jahre alt. Für die DDR, in die er 1952 aus dem Exil zurückkehrte und die er aus Überzeugung mit aufbaute, naht der 40. Geburtstag – es wird der letzte sein.

 

 

 

 

Karten reservieren