Samstag, 30.05.2020

Han’s Klaffl

Kabarett: Restlaufzeit – Unterrichten bis der Denkmalschutz kommt.

Der Ebersberger Musiklehrer Han´s Klaffl hat den Schuldienst längst quittiert und unter dem Titel „Nachschlag! Eh ich es vergesse…“ seinen Eintritt in den Ruhestand verarbeitet. Nun dürfen seine Fans noch einmal die Überlebensstrategien für Schüler, Eltern und Lehrer aus dem zweiten Programm Revue passieren lassen, das 2010 Premiere feierte.

 

Darin bringt der „Staatskabarettist auf Lebenszeit“ gewohnt geistreich und komisch Erziehung als Versuch des geordneten Rückzugs unter möglichster Vermeidung von Verlusten an Mensch und Material auf die Bühne. Und alle sind sie wieder da an diesem Abend: Sedlmaier, Gmeinwieser, Gregorius…

 

„So macht sogar das Nachsitzen Spaß!“ – Allgäuer Zeitung

 

Küche geöffnet!

(ab 10.02.2020, 10 Uhr)
Vorverkauf: 19-23 €
Abendkasse: 20-24 €
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: altes kino Ebersberg

Samstag, 30.05.2020

Han’s Klaffl

Kabarett: Restlaufzeit – Unterrichten bis der Denkmalschutz kommt.

Der Ebersberger Musiklehrer Han´s Klaffl hat den Schuldienst längst quittiert und unter dem Titel „Nachschlag! Eh ich es vergesse…“ seinen Eintritt in den Ruhestand verarbeitet. Nun dürfen seine Fans noch einmal die Überlebensstrategien für Schüler, Eltern und Lehrer aus dem zweiten Programm Revue passieren lassen, das 2010 Premiere feierte.

 

Darin bringt der „Staatskabarettist auf Lebenszeit“ gewohnt geistreich und komisch Erziehung als Versuch des geordneten Rückzugs unter möglichster Vermeidung von Verlusten an Mensch und Material auf die Bühne. Und alle sind sie wieder da an diesem Abend: Sedlmaier, Gmeinwieser, Gregorius…

 

„So macht sogar das Nachsitzen Spaß!“ – Allgäuer Zeitung

 

Küche geöffnet!