Sonntag, 22.07.2018

Gogol und Mäx

Concerto Humoroso – Ein Konzert für die ganze Familie

Was diese meisterlichen Komiker auf den Theaterbühnen Europas darbieten, ist schlichtweg atemberaubend: Zwei prall gefüllte Stunden des Lachens und Staunens über die akrobatische und musikalische Kunstfertigkeit und die schier unbegreifliche Instrumentenvielfalt.

 

Und wenn im „Finale grande“ die Pianisten-Ballerina im rosafarbenen Tutu auf filigranem Stahl balanciert, dann hat es den Anschein, als könne sich selbst die auf dem Klavier thronende Bachbüste vor Lachen kaum mehr auf ihrem Sockel halten.

 

„Große Kunst“ – Süddeutsche Zeitung

(ab 5.3.2018, 10 Uhr)
Vorverkauf: 9-13 €
Abendkasse: 10-14 €
Einlass: 14:30 Uhr
Beginn: 15:00 Uhr
Im alten speicher

Sonntag, 22.07.2018

Gogol und Mäx

Concerto Humoroso – Ein Konzert für die ganze Familie

Was diese meisterlichen Komiker auf den Theaterbühnen Europas darbieten, ist schlichtweg atemberaubend: Zwei prall gefüllte Stunden des Lachens und Staunens über die akrobatische und musikalische Kunstfertigkeit und die schier unbegreifliche Instrumentenvielfalt.

 

Und wenn im „Finale grande“ die Pianisten-Ballerina im rosafarbenen Tutu auf filigranem Stahl balanciert, dann hat es den Anschein, als könne sich selbst die auf dem Klavier thronende Bachbüste vor Lachen kaum mehr auf ihrem Sockel halten.

 

„Große Kunst“ – Süddeutsche Zeitung