Freitag, 26.10.2018

Bruno Jonas

Kabarett: Nur mal angenommen

Der Kabarettist Bruno Jonas ist eine Institution. Sein Weg führt von den Anfängen in Passau über die Münchner Lach- und Schießgesellschaft, den „Scheibenwischer“ und den Nockherberg zu den „Klugscheißern“. Inzwischen wird der 65-Jährige weniger mit Kabaretttrophäen denn mit Verfassungsmedaillen und Ehrenpreisen ausgezeichnet.

 

Das Leben ist eine Annahme. Viele glauben, dass sie annehmen müssen, was ihnen geboten wird. „Nur mal angenommen“, sagt Jonas deshalb in seinem aktuellen Bühnenprogramm und knüpft damit fast nahtlos an seine Rolle in der Kult-Fernsehserie „Irgendwie und Sowieso“ als Briefträger Tango an…

(ab 4.6.2018, 10 Uhr)
Vorverkauf: 19,50-27,50 €
Abendkasse: 21-29 €
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Im alten speicher

Freitag, 26.10.2018

Bruno Jonas

Kabarett: Nur mal angenommen

Der Kabarettist Bruno Jonas ist eine Institution. Sein Weg führt von den Anfängen in Passau über die Münchner Lach- und Schießgesellschaft, den „Scheibenwischer“ und den Nockherberg zu den „Klugscheißern“. Inzwischen wird der 65-Jährige weniger mit Kabaretttrophäen denn mit Verfassungsmedaillen und Ehrenpreisen ausgezeichnet.

 

Das Leben ist eine Annahme. Viele glauben, dass sie annehmen müssen, was ihnen geboten wird. „Nur mal angenommen“, sagt Jonas deshalb in seinem aktuellen Bühnenprogramm und knüpft damit fast nahtlos an seine Rolle in der Kult-Fernsehserie „Irgendwie und Sowieso“ als Briefträger Tango an…