Das Mittwochskino beginnt immer um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Reservierte Karten müssen bis 19:30 Uhr an der Abendkasse abgeholt werden.

 

Mittwoch, 24.01.2018

ALS PAUL ÜBER DAS MEER KAM

Tagebuch einer Begegnung

R: Jakob Preuss / Deutschland 2017 / 101 Min.

 

Eigentlich wollte Jakob Preuss einen Film über das EU-Grenzregime machen, als die Bekanntschaft mit einem Flüchtling sowohl sein Projekt als auch sein Handeln verändert.

 

Mit dem Max-Ophüls-Preis ausgezeichnete Dokumentation

 

 

Karten reservieren

Mittwoch, 31.01.2018

THE PARTY

„Britisches Kino in Bestform!“ - Zeit online

R: Sally Potter / Großbritanien 2017 /  71 Min.

 

Starbesetzte Satire über die britische Gesellschaft, deren unterschiedliche Vertreter bei einer Party aufeinandertreffen, die völlig aus dem Ruder gerät.

 

 

Karten reservieren

Mittwoch, 07.02.2018

WESTERN

„Das ist der schönste Männerfilm des Jahres“ - Die Welt

R: Valeska Grisebach / Deutschland, Bulgarien, Österreich 2017 / 121 Min.

 

Eine Gruppe deutscher Bauarbeiter soll in Bulgarien ein Kraftwerk bauen, für das ein Fluss umgeleitet werden muss. Die Männer können weder Englisch noch Bulgarisch. Nur Meinhard sucht trotzdem den Kontakt zu den Einheimischen.

 

 

Karten reservieren

Mittwoch, 14.02.2018

SIE NANNTEN IHN SPENCER

"Leidenschaftliche Fan-Doku" - Frankfurter Rundschau

R: Karl-Martin Pold / Deutschland 2017 / 125 Min.

 

Dokumentation und Roadmovie über zwei Freunde, die sich aufmachen, Bud Spencer zu treffen. Unterwegs rekapitulieren sie das erstaunliche Leben der Filmikone.

 

 

Karten reservieren

Mittwoch, 21.02.2018

IN ZEITEN DES ABNEHMeNDEN LICHTS

Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Eugen Ruge

R: Matti Geschonneck /  Deutschland 2017 / 100 Min.

Ostberlin, im Frühherbst 1989. Wilhelm Powileit (Bruno Ganz), hochdekoriertes SED-Parteimitglied und Patriarch der Familie, wird heute 90 Jahre alt. Für die DDR, in die er 1952 aus dem Exil zurückkehrte und die er aus Überzeugung mit aufbaute, naht der 40. Geburtstag – es wird der letzte sein.

 

 

 

 

Karten reservieren

Mittwoch, 28.02.2018

BAVARIA VISTA CLUB

„Selten hat man so viele wunderbare, schräge, schlaue Bayern in einem einzigen Film gesehen!“ - Münchner Merkur

R: Walter Steffen / Deutschland 2014 / 90 Min.

 

Unterhaltsame Musikdoku über die äußerst lebendige, zeitgenössische, oberbayerische Musikszene.

 

 

Karten reservieren

Mittwoch, 07.03.2018

EINE FANTASTISCHE FRAU

„Der neue Almodovar kommt aus Chile“ - Le Parisien

R: Sebastián Lelio / Chile, Deutschland 2017 / 104 Min.

 

Liebesdrama um die starke chilenische Transfrau Marina, die den alltäglichen Vorurteilen gegen Transgender-Personen voller Mut und Lebensklugheit trotzt.

 

 

Karten reservieren

Mittwoch, 14.03.2018

DAS GRÜNE GOLD

Original mit Untertiteln

R: Joakim Demmer / Schweden, Deutschland, Finnland 2016 / 82 Min.

 

Ackerland – das neue grüne Gold. Die einen hoffen auf große Gewinne und Fortschritt, die anderen verlieren Existenz und Zuhause. Dokumentarfilm.

 

Ein ungeheuerlicher Real-Thriller

 

Karten reservieren

Mittwoch, 21.03.2018

GELOBT SEI DER KLEINE BETRÜGER

Pointiertes Komödienkino

R: Mahmoud Al Massad / Deutschland, Jordanien, Niederlande 2017 / 87 Min.

 

Eine bissige Komödie voller überraschender Wendungen, die mit viel Witz und Ironie von haarsträubenden Bürokratien und absurden Verwicklungen zwischen Knackis und Beamten erzählt.

 

 

Karten reservieren

Mittwoch, 28.03.2018

HELLE NÄCHTE

„Ein stilles Drama mit eindrucksvollen Bildern, sparsamen Dialogen und wunderbaren Schauspielern" ARD TAGESSCHAU

R: Thomas Arslan / Deutschland, Norwegen 2017 / 86 Min. 

 

Vater-und-Sohn-Roadtrip durch die raue Bergwelt Norwegens, die so schweigsam ist wie Vater Michael und dessen Sohn Luis. Nur langsam nähern sie sich an.

 

Karten reservieren