Das Mittwochskino beginnt immer um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Reservierte Karten müssen bis 19:30 Uhr an der Abendkasse abgeholt werden.

 

Mittwoch, 29.03.2017

TSCHICK

R.: Fatih Akin / Deutschland 2016 / 90 min.

 

Mit seiner Verfilmung von Wolfgang Herrndorfs Romanbestseller zapft Fatih Akin den inneren Jugendlichen an und erzählt auf wunderbar altmodische Weise von der großen Freiheit eines Abenteuersommers im geklauten Lada durch ostdeutsche Szenerien.

 

 

Karten reservieren

Der Trailer zu Vaterlandschaften - ein Film von Peter Kees from peter kees on Vimeo.

?rel=0&vq=large" frameborder="0" allowfullscreen="">

Mittwoch, 05.04.2017

Vaterlandschaften

R: Peter Kees / Deutschland 2016 / 86 Min.   Im Streit um das Sorgerecht unterliegen viele Männer. Peter Kees erzählt in seiner Dokumentation sein Erleben als ausgegrenzter Vater.   Der Regisseur ist anwesend.   https://vimeo.com/142864432   Karten reservieren

Mittwoch, 12.04.2017

EINE UNERHÖRTE FRAU

R: Hans Steinbichler / Deutschland 2016 / 90 Min.   Bewegendes deutsches Drama über den Kampf einer Mutter (Rosalie Thomass) für die Gesundheit ihrer Tochter (Romy Butz).   Karten reservieren

Mittwoch, 19.04.2017

FRANTZ

R: François Ozon / F/D 2016 / 113 Min.   Deutsch-französisches Drama nach dem Ende des Ersten Weltkriegs von François Ozon um die Begegnung einer Deutschen mit einem geheimnisvollen Franzosen.   „Ein filmisches Meisterwerk über die Kunst des Verzeihens - und die Kunst der Lüge.“ spiegel.de     Karten reservieren

Mittwoch, 26.04.2017

EGON SCHIELE – TOD UND MÄDCHEN

R: Dieter Berner / LU, AT, CH, CZ 2016 / 109 Min.   Wien, Anfang des 20. Jahrhunderts: Der junge Egon Schiele (Noah Saavedra) ist mit seinen originellen, erotisch aufgeladenen Werken einer der meist diskutierten Künstler seiner Zeit. Als ihm sein Künstlerfreund Gustav Klimt die rothaarige Wally (Valerie Pachner) vorstellt, beginnt eine ebenso stürmische wie wahrhaftige Beziehung.   Karten reservieren

Mittwoch, 03.05.2017

PATERSON

R: Jim Jarmusch / USA 2016 / 118 Min.   Tragikomödie aus der Feder von Kult-Regisseur Jim Jarmusch über einen stillen Busfahrer und Dichter (Adam Driver).   Karten reservieren

Mittwoch, 17.05.2017

DIE BLUMEN VON GESTERN

R: Chris Kraus / D, AT 2017 / 125 Min.   Kluge, schwarzhumorige Komödie über einen Holocaust-Forscher (Lars Eidinger), der von einer aufgeweckten französischen Kollegin (Adèle Haenel) aus einer schweren Lebenskrise gerettet wird.   Karten reservieren

Mittwoch, 24.05.2017

FRANK ZAPPA - EAT THAT QUESTION

R: Thorsten Schütte / FRA, D 2016 / 90 Min.   Eine intime Begegnung mit dem revolutionären Komponisten und Musiker. Seltenes Archivmaterial belegt das provokante Genie von Frank Zappa, dessen Weltsicht bis zum heutigen Tag und darüber hinaus nachklingt.   Dokumentarfilm über den visionären Rockmusiker     Karten reservieren

Mittwoch, 31.05.2017

NERUDA

R: Pablo Larraín / CHL, ARG, FRA, ESP / 107 Min.   1948 bezichtigt der chilenische Senator Pablo Neruda (Luis Gnecco), seines Zeichens berühmter Dichter und Kommunist, die Regierung des Verrats. Es folgt Nerudas Amtsenthebung. Seiner Verhaftung kann er nur durch Flucht entgehen. Doch der Polizist Peluchonneau (Gael García Bernal) ist ihm bereits auf den Fersen. Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt.     Karten reservieren