Kulturfeuer 2018

Magische Karibiknächte im Klosterbauhof

 

Die Erinnerung an das Kulturfeuer vor zwei und vor vier Jahren ist noch lebendig: Beide Male war der Klosterbauhof zwei Wochen lang in magisches Licht getaucht, verabredeten sich die Ebersberger Abend für Abend mit Freunden, Bekannten und Kollegen in ihrem neuen urbanen Wohnzimmer, plauderten an Biergartentischen, entspannten sich am flackernden Feuer, chillten am Strand mit Palmen, Schirmen und Liegestühlen, tanzten und sangen und genossen die magischen Nächte mitten in der Stadt – ganz ohne Zwang und Eintrittspreis.

 

Das Kulturfeuer-Konzept des Vereins altes kino Ebersberg e.V. für den Klosterbauhof gelang – nicht nur, weil das Wetter mitspielte, sondern vor allem weil sich die Ebersberger nicht lange bitten ließen. Und wer sich schon lange nach Fortsetzung sehnt, kann jetzt die Tage bis zum Sommer abzählen. Das von der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg gesponserte Kulturfeuer 2018 bietet von 18. bis 29. Juli neben Karibikflair und Begegnung im Klosterbauhof wieder ein Feuerwerk an Veranstaltungen.

 

Während der Klosterbauhof wieder um die Feuerschale aus der Werkstatt der Künstlerfamilie Larasser einen Zauber der Farben, eine Illusion von Urlaub, Live-Acts und Raum für Begegnung bereithält, setzen die Veranstaltungen im alten speicher einen starken musikalischen und artistischen Schwerpunkt. Spektakulär ist wieder das Aufgebot an Künstlern. Blechschaden, Alpin Drums und Fanfare Ciocărlia kommen für Konzerte nach Ebersberg. Den artistischen Schwerpunkt setzt die Grafinger Gruppe Movimento. Ein kabarettistisches Highlight versprechen Simon Pearce und Han´s Klaffl. “Gogol und Mäx” verzaubern die ganze Familie. Und außerdem laden wir wieder zu einem entspannten All-Area-Sommerfest.

 

Wir wünschen Ihnen unvergessliche Tage voll Lachen, Staunen und Vergnügen auf dem dritten Ebersberger Kulturfeuer

 

Ihr Team vom alten kino

 

Hier geht´s zum Programm